Einzelsitzungen

Einzelsitzungen

Ich freue mich, wenn ich die Person bin, die Sie auf Ihrem Weg zur Selbstentwicklung unterstützen darf. Dazu gehört, dass Sie herausfinden, wer Sie sind und welche selbstheilende Kraft in Ihnen steckt. Ich bin für Sie da, unabhängig davon ob Sie mit einem körperlichen, seelischen oder spirituellen Problem zu mir kommen.

Was erwartet Sie?

Wir nehmen uns in jeder Sitzung ein bestimmtes Thema vor oder befassen uns mit einem Körpersymptom. Üblicherweise beginnt eine Sitzung mit EFT- Klopfen.
Im nächsten Schritt geht es um das Übertragen von unterstützender Energie mit dem Ziel, Ihren eigenen Energiefluss zu stärken. Dies aktiviert Ihre eigenen Heilkräfte und fördert eine Harmonisierung auf allen Ebenen.

Im ersten Teil sind Sie selbst aktiv: Sie lernen, in einer vorgegebenen Abfolge auf Ihre Meridian-Punkte zu klopfen und dabei auf Ihre persönliche Situation angepasste Sätze zu sprechen. Sie werden sogleich spüren, wie sich Ihr Gemütszustand verändert. Der zweite Teil ist völlig ruhig: Sie liegen da und empfangen Energie, die ich wortlos von mir auf Sie übergehen lasse. Sie entspannen sich und werden gelassen. Das hilft Ihnen, u.a. die Veränderungen nach dem EFT-Klopfen, der Klopfakupressur, intensiv in sich aufzunehmen.

Eine Energiesitzung verbindet also zwei Dinge: die Umwandlung von Vorhandenem und die Aktivierung Ihrer selbstheilenden Fähigkeiten. In der Kombination von beidem liegt die erneuernde Kraft.

Schon eine Energieheilungs-Sitzung allein ist wirkungsvoll und ermöglicht eine Veränderung. Blockierte Energie auf allen Ebenen (körperlich, mental, emotional, seelisch) kann wieder fliessen.

pinsel

Schreibe einen Kommentar